Zusammenarbeit der HCCM® AG mit der Fachhochschule Nordwestschweiz, FHNW: Kann Online Recruitment über Social Media wie LinkedIn und Xing den Headhunter ersetzen?

Mit der zunehmenden Digitalisierung wächst der Konkurrenzdruck auf die Unternehmen und das Gewinnen von Spezialisten wird zusehends schwieriger. Durch Business Netzwerke wie LinkedIn oder XING haben Unternehmen die Möglichkeit, Talente direkt anzusprechen. Kann Social Media Recruiting den Headhunter ersetzen? UND: über welche Kanäle möchten Kandidatinnen und Kandidaten bevorzugt angesprochen werden?

 

Mit diesen Fragestellungen haben sich zwei Bachelor-Studenten der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) im Auftrag der HCCM® AG im Rahmen ihrer Bachelor-Thesis intensiv beschäftigt. Die Bachelor-Thesis wurde mit dem Prädikat „sehr gut“ bewertet.

 

Für die Beantwortung der Fragestellungen wurde nebst einer Literaturrecherche ein Marktforschungskonzept mit verschiedenen Hypothesen erstellt. Auf Grundlage dieses Konzepts wurden neun Kundinnen und Kunden sowie neun Kandidatinnen und Kandidaten der HCCM® AG befragt und die Antworten zusammengefasst und analysiert.

 

Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus der Studie:

 

Wir bedanken uns heute bei den Studenten Nico Waldmeier und Nicolas Häring für Ihre erfolgreiche Ausarbeitung dieses spannenden Themas und wir gratulieren ihnen zu dem sehr erfolgreichen Abschluss ihres Bachelorstudiums.

 

Ihnen wünschen wir eine spannende Lektüre. Unter den untenstehenden Links können Sie die Studie und ein Summary downloaden.

 

Charles Quensel                                         Michaela Tröndlin
General Manager                                        Senior Consultant
European Certified Executive
Recruitment Consultant ECSSA/BDU

 

Bachelor Thesis_final

Summary_Deutsch