Werksleiter – Metallindustrie (w/m/d)

29.10.2019
Industrie
DE-Süd

Unser Klient ist mit 9.000 Mitarbeitern ein internationaler Technologiekonzern in der Luft- und Raumfahrt und in der Sicherheits- und Wehrtechnik. Als Lieferant und Integrator von Systemen und Komponenten ist das Unternehmen im Flugzeugbau, in der Ausrüstung von Flugzeugen und Helikoptern sowie in der Entwicklung und Herstellung von Technologien für Satelliten und Trägerraketen tätig. Im Bereich pyrotechnischer Produkte für den zivilen und militärischen Einsatz gehört man zu den Weltmarktführern.

Umfeld, Charakteristika der Position und Aufgaben

Für den Hauptstandort des Unternehmensbereichs „Pyrotechnische Produkte“ im Raum Nürnberg suchen wir einen unternehmerisch agierenden und prozesserfahrenen „Werksleiter“ (w/m/d). In dieser Funktion verantworten Sie mit ca. 1.000 Mitarbeitern den gesamten technischen Bereich von der Produktion über Fertigungssteuerung, Logistik, QM, F&E bis zum Einkauf mit voller P&L Verantwortung. Das Hauptaugenmerk der Aufgabe liegt in der Transformation vorhandener Technologien, Prozesse und Organisationsabläufen zu „operational excellence“. Sie berichten an den Vorsitzenden der Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben bestehen im Einzelnen:

  • Verantwortlich für die disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter an 2 Standorten
  • Führen aller Operations-Bereiche (Produktion, Supply Chain, Qualität, Einkauf, F&E)
  • Einführung und Umsetzung von Best Practise Methoden in der Fertigung (KVP, Lean, etc.)
  • Budget-, Kapazitäts- und Kostenplanung
  • Erreichen der jährlichen Ziele hinsichtlich HSSE, Qualität, Lieferfähigkeit, Lagerbestände und Kosten
  • Überwachung und Optimierung der Fertigung unter Beachtung höchster Qualitätsstandards, Effizienz und Sicherheitsanforderungen
  • Überführen der „flexible“ factory in eine „focused“ factory
  • Steigerung der Produktivität bei gleichzeitiger Reduzierung des Umlaufvermögens
  • Enge Zusammenarbeit mit Betriebsrat und den Zentralbereichen der Gruppe und BU‘s
  • Motivierende Führung mittels klarer Zielvorgaben sowie Qualifizierung als auch Weiterentwicklung der Potentialträger

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches und/oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Mehrjährige Führungserfahrung als Werksleiter in der metallverarbeitenden Industrie
  • Nachweisbare Erfolge in allen Verfahren der Produktionsoptimierung (KVP, TPS, Six Sigma, Kanban etc.)
  • Erfahren in der Durchführung von Change Prozessen
  • Kenntnisse im Bereich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit
  • Überdurchschnittliche strategische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Entscheidungsfreude und Gespür für Innovationen
  • Unternehmerisch denkende, souveräne überzeugungsstarke Führungspersönlichkeit, dabei Vorbild, Coach und Motivator zugleich
  • Ausgewiesene Führungskompetenz mit hoher emotionaler Intelligenz
  • Fundierte Kenntnisse aktueller Standardsoftware
  • Erfahren im Umgang mit Betriebsrat
  • Neben Deutsch konversationssichere Englischkenntnisse

Leistungspaket und Perspektiven

  • Der Position entsprechend gute Dotierung plus PKW
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem international wachstumsstarken Unternehmen

Interessiert? Dann freut sich Herr Bernd Mertens auf Ihren Anruf, Tel. 089/200022-10 oder senden Sie ihm Ihre Unterlagen per E-Mail: mertens@mpwmuc.de, unter AngabeIhres heutigen Gehaltes und Ihrer Gehaltsvorstellungen.


Bernd Mertens

MPW EXECUTIVE SEARCH

Telefon: +49 89 2000 22- 10

Mobil: +49 1704831294

E-Mail: bernd.mertens@pns-group.eu

Website: www.mpwmuc.de


Online bewerben