Foto von Dr. Josef Pschorr - MPW Executive Search, die Personalberater für die Getränkeindustrie

Technische Leitung für eine Biererlebniswelt

02.02.2022
Getränke- & Lebensmittelindustrie
Deutschland

Als Personalberatung CERC/BDU, spezialisiert auf die Getränkebranche, beraten wir eine regional bekannte Familienbrauerei in Nordbayern bei der Besetzung der Position

Technische Leitung für eine Biererlebniswelt


Der besondere Reiz der Position:

Die Position ist für kompetente und loyale Leistungsträger (m/w/d)[i] der Brauwirtschaft interessant, welche die umfassende Position des technischen Leiters einer erfolgreichen, mittelständischen Brauerei mit Leidenschaft und unternehmerischen Denken erfüllen wollen. Sie werden an der Zukunft des feinen Unternehmens langfristig und konsequent gestaltend mitwirken und so zur Stärkung einer Marke mit attraktiver Bier-Erlebniswelt beitragen. Wenn Sie sich mit großem Engagement einbringen und damit zum Wachstum des Unternehmens beitragen, können Sie sich persönlich wie beruflich weiterentwickeln.

Das Unternehmen und das direkte Umfeld der Position:

  • Mittelständisches und traditionsbewusstes Familienunternehmen, das aufgrund seiner umfassenden Freizeit- und Erlebniswelt im regionalen Tourismus eine wichtige Rolle spielt und sich dem überregionalen und sogar internationalen Wettbewerb mit umfassendem Produktsortiment stellt
  • Die sehr gut ausgestattete Brauerei positioniert sich erfolgreich durch das Angebot hochwertiger, untergäriger Bierspezialitäten, ihrer Inszenierung durch den marken-prägenden Ausschank und Verkauf in der eigenen Gastronomie und Biererlebniswelt
  • Die Unternehmenskultur ist durch den generationsübergreifenden Family-Spirit, das Markenleitbild, die Achtung des Einzelnen und den offenen Umgang miteinander geprägt. Man verfolgt eine Führungskultur der vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Die Geschäftsführung gewährt einen großen Spielraum, erwartet aber die erforderliche und kompetente Leistung in der kreativen Weiterentwicklung der Biererlebniswelt des Unternehmens. Dies bedingt eine offene Kommunikation mit aktivem Reporting in laufenden Projekten sowie ein kritisches Miteinander, damit die nötigen Entscheidungen gemeinsam getroffen werden können
  • Das Unternehmen sieht die Weiterbildung der Mitarbeiter als wichtigen Baustein für die Zukunft des Unternehmens
  • Das Unternehmen befindet sich in einer ländlichen Region mit starker Wirtschaftskraft und geringen Lebenshaltungskosten. Es bietet gute Verkehrsanbindung und zeichnet sich durch sehr gute Lebensqualität aufgrund von umfangreichen Freizeit- und Kulturangeboten sowie durch gute Arbeitschancen für Familienmitglieder aus.

Die besonderen Aufgaben der Position:   

  • Volle Verantwortung für die Brauprozesse, vom Sudhaus bis zur Übergabe der fertigen Biere zur Abfüllung bei einer anderen Brauerei in der Nähe
  • Große Selbständigkeit bei der Umsetzung der kontinuierlichen Verbesserungen der Brauprozesse, der Ablaufstrukturen von der Rohstoffannahme über die Lagerlogistik bis zur Tourenplanung
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung bei der Weiterentwicklung des Unternehmens unter Berücksichtigung der langfristigen Vision eines kosteneffizienten und nachhaltigem Unternehmens
  • Gewährleistung und Weiterentwicklung der besonderen Qualitätsstandards der Markenbiere, um die Positionierung im gehobenen Preisniveau weiter ausbauen und sie für hochwertige Prämierungen und dauerhafte Absatzsteigerungen im In- und Ausland weiterentwickeln zu können
  • Personalverantwortung im Brau- und Logistikbereich für mindestens sieben Mitarbeiter. Diese wollen als qualifizierte und engagierte Mitarbeiter emphatisch geführt werden. Darüber hinaus erfordert die Position eine enge Zusammenarbeit mit den relevanten Serviceabteilungen für die Brauerei, wie z.B. Verwaltung, Instandhaltung und Gebäudemanagement
  • In den ersten Monaten ganzheitliches Erfassen der Herstellungsprozesse und -strukturen mit der damit verbundenen Technik und Mitarbeiterführung sowie Akzeptanz bei den Mitarbeitern und Kollegen der Verwaltung als kompetente Fach- und Führungskraft.

Ihre Qualifikation für diese Position:

  • Ausbildung zum Getränketechnologen mit dem Ausbildungsschwerpunkt der Brau-wirtschaft und dem Abschluss zum (Dipl.) Braumeister(in), Bachelor oder Master an einer Uni, FH oder z.B. bei Doemens
  • Mehrjährige, erfolgreiche und umfassende Berufserfahrung in der Herstellung von hochwertigen Bieren in mittelständisch geprägten Brauereiunternehmen. Darüber hinaus wäre die Erfahrung im Austausch mit Gastronomen von Vorteil
  • Allrounder mit Standing, Führungskompetenz und guter Vernetzung in der Branche, der als technisch versierter „junger Wilder“ ein Gespür für eine kreative Neuentwicklung der Biere mitbringt und den Beruf mit Begeisterung und Leidenschaft für die Aufgabe ausübt
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe, ausgeprägtem konzeptionellen und kreativen Denken, die in der Lage ist, die Mitarbeiter für die Aufgaben zu gewinnen und sie weiter zu entwickeln
  • Kommunikationsfähigkeit verbunden mit sozialer Kompetenz im Umgang mit den Mitarbeitern im Unternehmen sowie beim möglichen Auftritt in der Öffentlichkeit
  • Fähigkeit, proaktiv und offen an Fragestellungen heranzugehen und eigenständig umfassende Projekte zu entwickeln und durchzuführen
  • Bereitschaft, seinen Lebens- und Familienmittelpunkt dauerhaft in die Nähe des Unternehmensstandortes zu verlegen.

Das Leistungspaket:

  • Der Position und der damit verbundenen Verantwortung entsprechend gute Dotierung.

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Dr. Josef Pschorr (CERC/BDU) an, um mehr zu erfahren.


[i]) Im Folgenden wird nicht weiter auf das Genus (grammatikalisches Geschlecht) eingegangen und alle relevanten Begriffe beziehen sich auf (m/w/d)  


Dr. Josef Pschorr

MPW EXECUTIVE SEARCH

T: +49 89 2000 22- 20

M: +49 163 2511 879

E-Mail: dr.pschorr @ pns-group.eu

Website: pns group international


Online bewerben