Foto von Dr. Josef Pschorr - MPW Executive Search, die Personalberater für die Getränkeindustrie

Operativer Einkauf für die Getränkeproduktion

12.11.2021
Getränke- & Lebensmittelindustrie
DE-Süd

Als Personalberatung, spezialisiert auf Food & Beverage, beraten wir einen regional führenden Getränkehersteller bei der Besetzung der Position

Operativer Einkäufer (m/w/d)[i] mit Verantwortung für die Lieferkette und die Beschaffung aller Warenteile, die für die tägliche Produktion im Unternehmen von Bedeutung sind

Der besondere Reiz der Position:

Der Reiz der Position besteht darin, die Lieferketten zu pflegen und die Beschaffung auch kleiner Chargen von Warenteilen professionell zu managen, um einen reibungslosen Betrieb der Produktion gewährleisten zu können. Dies ist unerlässlich, denn oft ist die Beschaffungssituation nicht planbar (z.B. plötzlicher Maschinenstillstand bei schwieriger Ersatzteilbeschaffung). Daraus ergibt sich ein hoher Abwechslungsgrad bei der täglichen Arbeit mit laufender Rücksprache der Kollegen in der Produktion.

Das Unternehmen und das direkte Umfeld der Position:

  • Mittelständisches Familienunternehmen der Getränkebranche in Süddeutschland mit starker bekannter Marke, die den hohen Qualitätsanforderungen der Verbraucher und der Kunden in Handel und  Gastronomie gerecht wird
  • Der betreffende Produktionsstandort stellt hochwertige alkoholfreie und alkoholische Getränke her und füllt diese in unterschiedlichen Mehrweg- bzw. Einwegverpackungsvarianten ab
  • Die Kultur des Hauses ist von der großen Tradition des Unternehmens und seiner Innovationskraft, vom fairen und unkomplizierten Umgang miteinander und durch kurze Informationswege über alle Hierarchien hinweg geprägt. Die respektvolle und wertschätzende Zusam­menarbeit ist von großer Bedeutung
  • Man verfolgt einen offenen Führungsstil und erlaubt einen großen Spielraum bei der Erstellung und Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen
  • Er wünscht einen im Einkauf von Waren und Dienstleistungen schon erfahrenen und menschlich versierten Mitarbeiter, der die Herausforderung annimmt, diesen Bereich mit unternehmerischem Engagement und  Identifikation mit dem Unternehmen erfolg­reich zu führen
  • Der Standort des Unternehmens verfügt über hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft.

Die Aufgaben und Herausforderungen der Position:   

  • Verantwortung für den operativen Einkauf aller Warenteile, die für die tägliche Produktion und Arbeit im Unternehmen von Bedeutung sind
  • Enge Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf der Unternehmenszentrale bei der Beurteilung der Lieferanten und Mitarbeit bei Ausschreibungen sowie Vertragsmanagement und Reichweitenkontrolle definierter Warengruppen
  • Erstellen von Bestellungen und Abrufen der Waren und Dienstleistungen über das Warenwirtschaftssystem
  • Terminverfolgung, Rechnungskontrolle, Stammdatenpflege durch Erfassung und Pflege aller Materialien im EDV System sowie Neuanalage von Rohwaren
  • Lieferantenbewertung und Bearbeitung von Reklamationen. Dabei auch Bindeglied für ein langfristiges, partnerschaftliches Verhältnis mit den Lieferanten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Produktionsplanung, mit QM/QS, Zentraleinkauf, Werksleitung, Vertrieb, F&E, Controlling sowie Buchhaltung
  • Die Position ist durch einen hohen Freiheitsgrad für den Mitarbeiter geprägt. Daraus resultiert eine große Entwicklungsmöglichkeit, aber auch entsprechende Verantwortung für die Aufgabe
  • Die Herausforderung der Position besteht darin, dass die Bedarfe für die Beschaffung, obwohl sie manchmal klein sind, für einen reibungslosen Betrieb unerlässlich sind, die Beschaffungssituation aber oft nicht planbar ist (z.B. plötzlicher Maschinenstillstand und noch fehlender Ersatzteilbeschaffung). Daraus ergibt sich ein hoher Abwechslungsgrad bei der täglichen Arbeit.

Ihre Qualifikation und Leidenschaft für die Aufgabe:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige, erfolgreiche Berufserfahrung im operativen Einkauf eines Unternehmens der Konsumgüter-, Nahrungsmittel- oder Getränkebranche
  • Durchsetzungs- und verhandlungsstarke Persönlichkeit, die den Beruf des Einkäufers mit Begeisterung ausübt und in der Lage ist, die Aufgabe mit lösungsorientierten Ansätzen wahrzunehmen sowie mit kooperativem Verhandlungsstil zum Erreichen des Unternehmensziels beizutragen
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Zahlenaffinität, ausgeprägtes konzeptionelles Denken verbunden mit betriebswirtschaftlich ausgerichtetem Handeln
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie sehr gute Kenntnis der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kompetenz in der Kommunikation und Empathie im Umgang mit Kollegen in der Firma und den Mitarbeitern von Lieferanten
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Selbständigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft, seinen Lebensmittelpunkt in die Nähe des Unternehmensstandortes zu verlegen.

Das Leistungspaket:

  • Der Position und der damit verbundenen Verantwortung entsprechende Dotierung sowie betriebliche Altersvorsorge und betriebliche Krankenzusatzversicherung zu günstigen Mitarbeiter-Konditionen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen einer guten Work-Life-Balance.

Interessiert?

  • Um mehr zu erfahren, kontaktieren Sie bitte Herrn Dr. Josef Pschorr
  • Ihre Unterlagen senden Sie dann als PDF-Datei! per E-Mail an die aufgeführte Mailadresse



[i]) Im Folgenden wird nicht weiter auf das Genus (grammatikalisches Geschlecht) eingegangen und alle relevanten Begriffe beziehen sich auf (m/w/d)


Dr. Josef Pschorr

MPW EXECUTIVE SEARCH

T: +49 89 2000 22- 20

M: +49 163 2511 879

E-Mail: dr.pschorr @ pns-group.eu

Website: pns group international


Online bewerben