Foto von Dr. Josef Pschorr - MPW Executive Search, die Personalberater für die Getränkeindustrie

Leitung Abfüllung und Verpackung von Markenbieren

25.03.2020
Getränke- & Lebensmittelindustrie
Deutschland
Österreich
Schweiz

Als Personalberater, spezialisiert auf die Getränkebranche, beraten wir eine führende, mittelständisch geprägte Familienbrauerei
bei der Besetzung der Position

Fachlich versierter, führungserfahrener Getränketechnologe mit Potential für die Position

Leitung Abfüllung und Verpackung von Markenbieren

Der besondere Reiz der Position:

Die Position ist für fachlich versierte, führungserfahrene Getränketechnologen (m/w/d) mit Potential interessant, die die komplexe Aufgabe des Leiters Abfüllung und Verpackung mit umfassender Führungsverantwortung in einer erfolgreichen Familienbrauerei mit spürbarer Begeisterung für die Aufgabe ausfüllen wollen. Sie sollten erste gute Erfahrungen in der Abfülltechnologie  vorweisen können und an der Zukunft der Brauerei konsequent gestaltend mitwirken, um langfristig zum Erfolg ihrer marktrelevanten Position beizutragen.

Das Unternehmen und das direkte Umfeld der Position:

  • Traditionsreiche, ertragreiche und mittelständisch geprägte große Familienbrauerei in Nordbayern und einer der Toparbeitgeber in der Region
  • Die Brauerei stellt überregional bekannte Biermarken her, die den hohen Qualitätsanforderungen des Marktes im In- und Ausland gerecht werden. Die Biere werden in modernen Abfüllanlagen mit Hilfe eines komplexen Abfüllsystems abgefüllt und in vielfältigen Umverpackungen für das Inland und den internationalen Export verpackt.
  • Die Unternehmenskultur des Hauses ist durch erlebbare, authentische Brau- und Erlebniskultur geprägt. Der Mensch steht im Fokus, denn es werden Bedingungen geschaffen, in denen sich die Mitarbeiter wohlfühlen und entwickeln können. Die nötige Motivation entsteht in einem Team aus Menschen, die gerne zusammen arbeiten und mit eigenen Ideen zum Erfolg des Unternehmens beitragen
  • Darüber hinaus sind Nachhaltigkeit in den Unternehmensprozessen und Umweltschutz im Unternehmensleitbild  der Brauerei fest verankert
  • Die Führungskultur ist durch große Freiheit für eigene Entscheidungen mit der damit verbundenen Verantwortung bestimmt
  • Der Geschäftsführer Braubetrieb verfolgt als Vorgesetzter einen kooperativen, teamorientierten Führungsstil, erlaubt großen Spielraum, erwartet aber offene und kritische Kommunikation sowie aktives Reporting in laufenden Projekten
  • Verantwortung für ca. 30 qualifizierte Mitarbeiter. Das Führungsteam umfasst aktuell 5 engagierte und erfahrene Teamsprecher, die sich den Herausforderungen der Aufgaben stellen
  • Region mit großer Wirtschaftskraft, hoher Lebensqualität und guten Ausbildungs- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für die ganze Familie.

Die Aufgaben und Charakteristik der Position:

  • Verantwortung für die Mehr- und Einwegabfüllung der Biere und Verpackung für den Export sowie für die Inlinesortierung des Leergutes
  • Umfassende Beschäftigung mit den Abfüllanlagen, ihren Auslastungsgraden und Verfügbarkeiten vor dem Hintergrund der Anforderungen der Abfüllung und Verpackung unterschiedlicher Biersorten in Verbindung mit der erforderlichen, laufenden Ressourceneinsparung
  • Kontinuierliche Verbesserung der Prozess (KVP) und Aufbau von noch nicht vorhandenen Strukturen in Abfüll- und Verpackungsprozessen
  • Enge, vernetzte Zusammenarbeit mit allen relevanten internen Abteilungen wie Brautechnik, Verkauf und Einkauf sowie extern mit den Lieferanten
  • Aktive Mitarbeit an den laufenden und zukünftigen Investitionen sowie Teilnahme an übergreifenden Projekten der Brauerei, um den Qualitätsstandard von technologischen Prozessen im Abfüll- und Verpackungsbereich erfüllen oder verbessern zu können
  • Im ersten Jahr Überblick und Einarbeiten in alle Prozesse, Einbringen erster Ansätze zur Verbesserung der Abfülltechnologie und Aufbau von möglichen Strukturen sowie Kontaktaufbau mit den Mitarbeitern und allen relevanten Fachabteilungen und Kollegen.

Ihre Qualifikation:

  • Ausbildung zum Getränketechnologen mit dem Ausbildungsschwerpunkt der Brauwirtschaft und dem Abschluss zum (Dipl.) Braumeister(in), Bachelor oder Master an einer Uni, FH oder z.B. bei Doemens und damit hohe technische Affinität in Verbindung mit ausgeprägtem technologischen Fachwissen
  • Erste, erfolgreiche Berufserfahrung in der Abfüllung von Getränken mit modernen Abfüllmaschinen sowie selbstän­dige und erfolgreiche Projektarbeit sowie erste Führungserfahrung mit Mitarbeitern
  • Fähigkeit, aktiv und offen an Fragestellungen heranzugehen und eigenständig umfassende Projekte zu entwickeln und durchzuführen
  • Empathische Persönlichkeit, die in der Lage ist, sich mit den Menschen im Team auseinandersetzen zu können und mit ausgeprägtem konzeptionellem und kreativem Denken technologische Anlagenprojekte kooperativ und koor­diniert zu managen und die engagierten Mitarbeiter zu führen
  • Kommunikationsfähigkeit verbunden mit sozialer Kompetenz im Umgang mit den Mitarbeitern und Kollegen anderer Abteilungen sowie Lieferanten
  • Gute EDV-Kenntnisse und IT-Affinität sowie Erfahrung und Freude an der Präsentation der eigenen Konzepte
  • Bereitschaft, den eigenen Lebensmittelpunkt in die Nähe des Unternehmensstandortes zu verlegen

Das Leistungspaket:

Der Position und der damit verbundenen Verantwortung entsprechend gute Dotierung und gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Interessiert? 

Dann melden Sie sich bei Dr. Josef Pschorr, Personalberater für Food & Beverage, um mehr zu erfahren. Ihre aussagefähigen Unterlagen versenden Sie bitte dann als PDF-Datei!


Dr. Josef Pschorr

MPW EXECUTIVE SEARCH

T: +49 89 2000 22- 20

M: +49 163 2511 879

E-Mail: dr.pschorr @ pns-group.eu

Website: pns group international


Online bewerben