Foto von Charles Quensel - HCCM® AG

Functional Safety Expert (w/m)

26.10.2017
Chemie
Schweiz

Unsere Kundin ist eine führende Herstellerin chemischer Zwischen- und Fertigprodukte mit Produktionswerken in Europa und in Asien. Sie ist eine leistungsstarke Produktionspartnerin für die LifeSciences Industrie. Erfolgreich erfüllt unsere Kundin die anspruchsvollen Kundenbedürfnisse und in wachsenden Märkten. Aufgrund der in den vergangenen Monaten und in der Zukunft sich veränderten Sicherheitskultur suchen wir für den Standort im Raum Basel für die neu geschaffene Position den

Functional Safety Expert (w/m)

Ihre Aufgaben

  • Sie berichten an den Gruppenleiter der Automation.
  • Sie stellen das Safety Management der Anlagen und den Safety Management-Prozess der Anlagen vor Ort sicher.
  • Sie sind für die Anlagensicherheit von insgesamt fünf Betrieben am Standort verantwortlich.
  • In der Gesamtverantwortung und in Zusammenarbeit mit dem Bereich Health, Safety, Environment und Quality legen Sie den Functional-Safety-Management-Prozess nach den entsprechenden Normen fest (EN).
  • Sie arbeiten bei Risikoanalysen mit und erarbeiten die Safety Requirement Specifications (SRS).
  • Sie leiten die Planung und Implementierung von Projekten im Bereich Safety Instrumented Functions (SIF).
  • Sie erarbeiten die Dokumentation zur Übergabe in die Unterhaltsphase (Proof Tests).
  • Sie schulen die Mitarbeiter und beraten diese fachlich in allen Functional Safety Angelegenheiten.

Ihr Profil

  • Sie haben eine höhere technische Ausbildung als Ingenieur oder Techniker der Bereiche Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik.
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Erfahrung in praktischer Automatisierungstechnik oder Verfahrenstechnik.
  • Sie haben Erfahrung in der funktionalen Sicherheit in der verfahrenstechnischen Industrie, idealerweise in einem chemischen Betrieb.
  • Sie haben Erfahrung in der Anwendung und Durchführung von Risikoanalysen. Idealerweise haben Sie bereits an der Durchführung von HAZOP-Analysen teilgenommen.
  • Sie sind ein praktisch veranlagter Mitarbeiter, der mit seinen Ansprechpartnern auf Augenhöhe kommunizieren kann.
  • Sie haben eine starke Sicherheitsorientierung und bringen Freude am Gestalten mit.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache und bringen idealerweise englische Sprachkenntnisse mit.

Angebot

  • Sie können in dieser Position sehr viel bewegen.
  • Eine vielseitige Arbeit.
  • Eine unbürokratische Organisation mit kurzen Entscheidungswegen.
  • Eine sehr innovative, vorwärtsstrebende Unternehmenskultur.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: michaela.troendlin@hccm.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Bitte beachten Sie bei Bewerbungen per E-Mail, dass wir aus Sicherheitsgründen ausschließlich PDF-Dateien öffnen; angehängte Word-, Powerpoint-, Excel-, OpenOffice-Dokumente oder Zip-Dateien werden wir nicht öffnen. Ebenso wenig Dateien, die auf Clouds abgelegt sind (z.B. Dropbox) und auf die in der E-Mail mit einem Link verwiesen wird. Diese E-Mails werden als SPAM-Mail behandelt und gelöscht werden.


Michaela Tröndlin

HCCM® AG

Tel.: +41 61 711 36 36

Mobile: +41 78 632 83 53

E-Mail:  michaela.troendlin@pns-group.eu

Website:  www.hccm.ch


Online bewerben