Foto von Dr. Josef Pschorr - MPW Executive Search, die Personalberater für die Getränkeindustrie

Betriebsleitung für eine mittelständische Privatbrauerei

04.08.2022
Getränke- & Lebensmittelindustrie
Deutschland

Als Personalberatung CERC/BDU, spezialisiert auf die Getränkebranche, beraten wir eine regional bekannte und traditionsreiche Brauerei bei der Besetzung der umfassenden Position

Betriebsleitung für eine mittelständische Privatbrauerei

Der besondere Reiz der Position:

Die Position ist für kompetente Leistungsträger (m/w/d)[i] der Brauwirtschaft interessant, welche die verantwortungsvolle Position der Betriebsleitung einer erfolgreichen, mittelständischen Brauerei mit Leidenschaft und unternehmerischem Denken erfüllen wollen. Die Brauerei mit einer Jahrhunderte alten Brautradition ist jung und innovativ gebliebenen und verfügt in ihrer Stadt über herausragende Gastronomiepräsenz und Biergartenkultur. Sie kann damit ihre Marke im umkämpften Getränkemarkt weiter durchsetzen.

Sie sollen die Verantwortung für den Um- und Neubau der Brauerei (greenfield project) übernehmen. Wenn Sie das dafür wichtige technische und technologische Know-how engagiert einbringen und die große Herausforderung erfolgreich annehmen, können Sie zur Stärkung und zur zukünftigen Weiterentwicklung der Brauerei beitragen und sich gleichzeitig persönlich wie beruflich weiterentwickeln.

Das Unternehmen und das direkte Umfeld der Position:

  • Mittelständische und traditionsbewusste Brauerei mit Standort in einer bekannten Stadt in Bayern.
  • Das Unternehmen stellt sich dem überregionalen Wettbewerb mit einem breiten Produktsortiment aus unter- und obergärigen Qualitätsbieren und alkoholfreien Getränken.
  • Die Unternehmenskultur ist durch die Geschäftsführung und die Eigentümer und ihren verantwortungsorientieren Geist geprägt. Sie übertragen die Verantwortung demjenigen, der sie mit der dafür nötigen Eigeninitiative annimmt und das entsprechende Engagement und die erforderliche Zuverlässigkeit zeigt.
  • Man verfolgt eine Führungskultur der vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit. Dies bedingt eine offene Kommunikation mit aktivem Reporting in laufenden Projekten sowie ein kritisches Miteinander, damit die nötigen Entscheidungen gemeinsam getroffen werden können.
  • Man sieht die Weiterbildung der Mitarbeiter als wichtigen Baustein für die Zukunft des Unternehmens.
  • Die Mitarbeiter der Brauerei zeichnen sich durch gemeinsames Anpacken, Gestalten der Zukunft und stetigen Verbesserungswillen aus und sind dynamisch, effizient und offen für Innovationen.
  • Die Stadt verfügt über eine starke Wirtschaftskraft mit sehr guten Kultur- und Freizeitangeboten und bietet durch gute Verkehrsanbindung den Mitarbeitern und ihren Familien viel Lebensqualität und Arbeitschancen.

Die besonderen Aufgaben und Herausforderungen der Position:   

  • Temporäre (technische) Transformation bzw. (technische) Integration des bisherigen Geschäftsbetriebs vom alten Standort zu einer befreundeten Brauerei für die folgenden 3 Jahre.
  • Volle Verantwortung für die Brau- und Umbauprozesse sowie Strategieentwicklung insbesondere auch im Hinblick auf den Neubau auf der grünen Wiese (greenfield project) am neuen Standort in der Stadt.
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Eigentümern bei der Umsetzung der aufgezeigten Aufgaben.
  • Gewährleistung und Weiterentwicklung der besonderen Qualitätsstandards der Markenbiere, um die Positionierung im gehobenen Preisniveau weiter ausbauen und sie für hochwertige Prämierungen und dauerhafte Absatzsteigerungen in der Region und für den Export in Europa weiterentwickeln zu können.
  • Personalverantwortung im Brau- und Logistikbereich für 25 Mitarbeiter. Diese wollen als qualifizierte und engagierte Mitarbeiter emphatisch geführt und gefördert. werden. Darüber hinaus erfordert die Position eine enge Zusammenarbeit mit den relevanten Serviceabteilungen für die Brauerei, wie z.B. Verwaltung und Logistik
  • In den ersten Monaten ganzheitliches Erfassen der Herstellungsprozesse und -strukturen mit der damit verbundenen Technik. Erreichen der Akzeptanz bei den Mitarbeitern und Kollegen der Verwaltung als kompetente Fach- und Führungskraft. Dabei Vorbereitung des Umzuges der Brauereitechnik etc. zur befreundeten Brauerei. Anschließend Betriebsstilllegung der alten Brauerei.

Ihre Qualifikation für diese Position:

  • Ausbildung zum Getränketechnologen mit dem Ausbildungsschwerpunkt der Brauwirtschaft und dem Abschluss zum (Dipl.) Braumeister(in), Bachelor oder Master an einer Uni, FH oder z.B. bei Doemens.
  • Mehrjährige, erfolgreiche und umfassende Berufserfahrung in der Herstellung von hochwertigen Bieren in mittelständisch geprägten Brauereiunternehmen. Darüber hinaus wäre die Erfahrung der Zusammenarbeit mit Maschinenbaufirmen der Brauwirtschaft für das Greenfield Projekt von Vorteil.
  • Standing, Führungskompetenz und gute Vernetzung in der Branche. Technisch versierter Fachmann, der in der Lage ist, die anspruchsvolle Aufgabe mit  Begeisterung und Leidenschaft für die Brauerei und ihre Produkte zu erfüllen.
  • Durchsetzungskraft und schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes konzeptionelles und kreatives Denken, Befähigung die Mitarbeiter für die Aufgaben zu gewinnen und sie weiter zu entwickeln.
  • Kommunikationsfähigkeit verbunden mit sozialer Kompetenz im Umgang mit den Mitarbeitern sowie bei Auftritten in der Öffentlichkeit.
  • Fähigkeit, proaktiv und offen an Fragestellungen heranzugehen und die erforderlichen Projekte zu entwickeln und durchzusetzen.
  • Bereitschaft, seinen Lebens- und Familienmittelpunkt dauerhaft in die Nähe des Unternehmensstandortes zu verlegen.

Das Leistungspaket:

  • Der Position und der damit verbundenen Verantwortung entsprechend gute Dotierung sowie die Chance, sich nach guter Einarbeitung und durch entsprechende Performance beruflich weiterentwickeln zu können.

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Dr. Josef Pschorr (Partner Beverage) an, um mehr zu erfahren und Ihre Unterlagen versenden Sie ausschließlich per E-Mail in der Form einer PDF-Datei.


[i]) Alle relevanten Begriffe beziehen sich auf (m/w/d).


Dr. Josef Pschorr

MPW EXECUTIVE SEARCH

T: +49 89 2000 22- 20

M: +49 163 2511 879

E-Mail: dr.pschorr @ pns-group.eu

Website: pns group international


Online bewerben